Webinarsoftware Webinar-Software Bild

Es gibt verschiedene Anbieter von Webinarsoftware auf dem Markt. Die Angebote unterscheiden sich zum Teil sehr stark.

Webinarsoftware im Vergleich:

Webinaris

Vorteile Webinaris:

  • voll automatisierte Webinare inkl. Auslieferung
  • umfangreiche Möglichkeiten zum taggen und individualisieren

Nachteile Webinaris:

  • keine Live-Webinare möglich (eine Lösung ist aber bereits in Arbeit)

Edudip:

Die Preise sind moderat – du kannst die Software im Free Modus mit bis zu 10 Teilnehmern testen. Für 1.000 Teilnehmer zahlst du 49€ pro Monat.

Vorteile Edudip:

  • Live-Webinare!
  • Whiteboard-Funktion
  • Moderate Preise

Nachteile Edudip:

  • keine automatischen E-Mails
  • Branding erst mit einem Business-Account möglich

ACHTUNG! die Preise werden stark angepasst und es kommt eine neue Version auf den Markt. Zum Preis von 49€ inkl. MwSt. für bis zu 1000 Teilnehmer nur noch kurze Zeit und nur mit einem Trick buchbar! Schreib mir eine Mail!

GoTo Webinar:

Vorteile GoTo Webinar::

  • umfangreiche Analysetools
  • simulierte Live-Events

Nachteile GoTo Webinar::

  • Nicht ganz günstig
  • kein Livestream möglich

Ich will aber auch nicht verschwiegen, dass diese „großen“ Pakete auch einen großen Nachteil haben! Sie sind teilweise extrem kompliziert zu konfigurieren und einige Einstellungen werden auch nicht benötigt, oder zumindest nicht von Allen.

Schreibe einen Kommentar